SV Guntamatic Ried


  • 04.02.2020 18:46

Die SV Ried veranstaltet eine Fanfahrt nach Fahrtfahrt, welche von der OÖ Verischerung und dem Tourismusverband s‘Innviertel untersützt wird. Die Fahrt ist um unschlagbare 19,12 Euro erhältlich. Die Busfahrt, das Ticket und Gourmetfein-Jause sind in den Preis inkludiert. Anmeldungen sind bis zum 14. Februar in der SVR-Geschäftsstelle und per Mail an office@svried.at möglich.

Mehr lesen
1 Minuten Lesezeit
  • 17.01.2020 17:59

Die Winterpause der HPYBET 2. Liga ist endgültig vorbei. Am Dienstag den 7. Jänner startete die Baumgartner-Elf in die Vorbereitung für die bevorstehende Rückrunde. Auch das erste Testspiel haben die Schwarz-Grünen bereits hinter sich. Gegen den Bundesligisten SKN St. Pölten setzte es trotz einer ambitionierten Leistung eine knappe 2:3-Pleite.Die Winterpause der HPYBET 2. Liga ist endgültig vorbei. Am Dienstag den 7. Jänner startete die Baumgartner-Elf in die Vorbereitung für die bevorstehende Rückrunde.

Mehr lesen
1 Minuten Lesezeit
  • 16.12.2019 13:35

Langsam aber sicher neigt sich das Jahr 2019 dem Ende zu. Die Schwarz-Grünen-Kicker gehen als Tabellenführer in die Rückrunde der HPYBET 2. Liga. Doch bevor der Ligaalltag wieder startet, stehen der Baumgartner-Elf mehrere Testspiele und ein Trainingslager in der Türkei bevor. Darunter trifft die SV Guntamatic Ried auf die österreichischen Bundesligisten SKN St. Pölten und WSG Swarovski Tirol.

Mehr lesen
1 Minuten Lesezeit
  • 07.12.2019 22:42

Knapp 100 Tage sind seit der letzten Liga-Pleite (1:2 gegen den GAK) für das Team rund um SVR-Cheftrainer Gerald Baumgartner bereits vergangenen. Nach einem zu Beginn etwas holprigen Start in die neue Saison, liegen die Oberösterreicher derzeit richtig gut in Fahrt. Die vergangenen neun Liga-Spiele wurden allesamt gewonnen, weshalb sich Schwarz-Grün völliger verdientermaßen die Winterkrone gesichert hat. Nun ist es ist es jetzt Zeit für ein Resümee mitsamt Ausblick auf die Frühjahrssaison, die mit dem direkten „Meisterduell“ in Klagenfurt startet.

Mehr lesen
1 Minuten Lesezeit
  • 21.10.2019 18:06

Die Erfolgsserie der SV Guntamatic Ried geht weiter. Der 1:0-Auswärtssieg gegen den FC Liefering war bereits der vierte Liga-Sieg und das sechste ungeschlagene Spiel in Serie. Somit kraxelt Schwarz-Grün von Woche zu Woche um zumindest jeweils einen Tabellenplatz höher! Kurz gesagt, es läuft bei der SV Guntamatic Ried. Natürlich kommen auch die Statistik-Freunde auf ihre Kosten: Wer die letzte Auswärtsniederlage der SV Guntamatic Ried sucht, muss weit zurückblättern. Am 14.09.2018 unterlagen die Wikinger damals gegen den FAC mit 1:0.

Mehr lesen
3 Minuten Lesezeit
  • 17.08.2019 21:17

Die SV Guntamatic Ried besiegt den SV Licht-Loidl Lafnitz hochverdient mit 1:0. Somit schließt die Baumgartner-Elf mit der Tabellen-Spitze auf. Der von Kritikern bereits angesprochene Fehlstart der SV Guntamatic Ried entpuppte sich nur als heiße Luft. Die Baumgartner-Elf feiert einen knappen aber verdienten 1:0-Auswärtssieg in Lafnitz. Somit rücken die Rieder auf den vierten Tabellenrang vor - der Rückstand auf den ersten Tabellenplatz beträgt somit nur mehr einen Punkt. Saisonübergreifend musste die SVR übrigens in den letzten 264 Tagen nur eine Pleite Einstecken - jene gegen den SK Austria Klagenfurt.

Mehr lesen
3 Minuten Lesezeit
  • 05.06.2019 21:13

204 Tage ohne Pleite und 63 Punkte reichten der SV Guntamatic Ried nicht für den Aufstieg. Im kommenden Jahr will die SVR wieder voll angreifen.„Wir sind stolz auf unser Ried und wir holen uns den Sieg“, skandierten die rund 5.000 Ried-Anhänger nach dem 3:1-Heimsieg gegen die FC Juniors OÖ. Der Aufstieg wurde nur um Haaresbreite verpasst. Zwei Punkte fehlten nach Abpfiff für den Aufstieg und den damit verbunden Traum Bundesliga. Rückblickend wäre Ried doch am Ende der verdientere Aufsteiger gewesen.

Mehr lesen
3 Minuten Lesezeit
  • 21.07.2018 21:18

Die SV Guntamtic Ried startete klar besser in das Spiel. Bereits in der 2. Minute konnten die Oberösterreicher eine Tormöglichkeit vorfinden. Wenige Minuten später – tauchten die Rieder erneut vor dem Tor auf (8). In der 20. Minute wurde der SV Guntamatic Ried ein Foulelfmeter zugesprochen – Darijo Pecirep verwertete diesen sicher zur 1:0 Führung (20).Wenige Sekunden nach dem Führungstreffer zappelte der Ball erneut im Netz – jedoch wurde das vermeintliche 2:0 aufgrund einer Abseitsposition nicht gegeben.

Mehr lesen
1 Minuten Lesezeit
  • 03.07.2018 04:50

In der Anfangsphase entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit kleineren Torchancen auf beiden Seiten. In der 10. Minute kam es zu der ersten großen Möglichkeit im Spiel – Thomas Gebauer vereitelte eine Möglichkeit des NK Inter Zaprešić. Nur kurze Augenblicke später war die SV Guntamatic Ried im Pech – die Latte nahm den Oberösterreichern den Führungstreffer. Kurz vor dem Pausenpfiff durften die Anhänger der SV Guntamatic Ried den verdienten Führungstreffer bejubeln. Julian Wießmeier brachte die Oberösterreicher mit 1:0 in Führung (45.).

Mehr lesen
1 Minuten Lesezeit
  • 21.06.2018 23:15

Das Saisonziel der SV Guntamatic Ried dürfte wohl erneut der Aufstieg sein. Jedoch wird es in dieser Saison schwerer als in der vergangenen Saison – die neue 2 Liga umfasst 16 Teams und es gibt nur einen Aufsteiger. Ein Vorteil für die Oberösterreicher könnte in dieser Saison sein, dass Thomas Weissenböck Cheftrainer bleibt – er übernahm in der 29 Runde die Position als Cheftrainer. Unter Thomas Weissenböck holten die Rieder 5 Siege 1 Remis und 2 Niederlagen – dieser Trainereffekt soll in der kommenden Saison fortgesetzt werden.

Mehr lesen
1 Minuten Lesezeit
  • 31.05.2018 22:50

Ein bitterer Abend für die SV Guntamatic Ried: Trotz des 7:1 Heimsieges über den Kapfenberger SV vor rund 5.000 Fans und einer unglaublich erfrischenden Leistung gelang der Aufstieg in die Bundesliga nicht. Man oft the Match war zweifelsfrei Thomas Mayer der sich mit fünf Toren in das Rampenlicht stellte. Besonders bitter: Das einzige Tor für den SC Wiener Neustadt der in Liefering 1:1 spielte fiel durch ein Eigentor. Noch dazu dominierte der FC Liefering mit 69 % Ballbesitz das Spiel. Jedoch konnten die Salzburger nicht gewinnen, weshalb der SCWN schlussendlich vor Ried blieb!

Mehr lesen
1 Minuten Lesezeit
  • 19.05.2018 18:59

Nachdem der SC Wiener Neustadt auswärts gegen den WSG Swarovski Wattens nur 1:1 gespielt hat, darf die SV Guntamatic Ried weiterhin vom Aufstieg träumen. Natürlich wäre ein Sieg gegen den TSV Prolactal Hartberg für die Oberösterreicher wichtig gewesen – da man sich somit auf den zweiten Platz vorschieben hätte können. Jedoch fehlt der SV Guntamatic Ried nach aktuellem Stand nur 1 Punkt um wieder auf einem Aufstiegsplatz zu liegen. Nachdem der TSV Prolactal Hartberg in 1 und 2 Instanz keine Lizenz für die Bundesliga erhalten hat, ist die letzte Chance das neutrale Schiedsgericht.

Mehr lesen
1 Minuten Lesezeit